Karolin Schwenecke - Heilpraktikerin


Home    Naturheilkunde    Frauenheilkunde    Über mich    Praxis    Sprechzeiten & Kosten    Kontakt   


Frauenheilkunde

Die Frauenheilkunde ist ein Schwerpunkt in meiner Praxis.

Durch meine langjährige Arbeit als Heilpraktikerin und zuvor als Krankenschwester bin ich heute noch mehr denn je davon überzeugt, dass Körper und Psyche untrennbar miteinander verbunden sind.
Fühlt man sich körperlich krank, hat das sehr häufig Auswirkungen auf die Stimmung und das Gemüt.
Andersherum können auch Gedanken und Gefühle körperliches Unwohlsein, Symptome und sogar Krankheiten hervorbringen.

Ich arbeite daher auf zwei Ebenen:
der körperlichen & der psychischen Gesundheit.


Körperliche Gesundheit
Die Naturheilkunde hält einen waren Schatz an Diagnose- und Behandlungsmethoden für uns bereit. Insbesondere in der Frauenheilkunde schenkt uns die Natur eine Vielfalt an Heilpflanzen.
Eine genaue Diagnostik und eine Therapie, die auf jede Frau individuell abgestimmt ist, ist mir besonders wichtig.


Frauenheilkunde

Die von mir angewendeten Naturheilverfahren bauen auf Jahrhunderte altem medizinischen Erfahrungswissen auf. Wissenschaftlich sind sie jedoch häufig noch nicht anerkannt oder bewiesen.
So arbeite ich zum Beispiel mit Frauenheilpflanzen (als Tee, Tinktur oder als homöopathisches Mittel), einer Ernährungsumstellung und der Stärkung wichtiger Organe wie z.B. der Leber, der Nieren und des Darms.
Auch bio-identische (körperidentische) Hormone können eine sinnvolle Ergänzung sein. Grundlage hierfür bietet die Speichel-Hormondiagnostik. Die Hormone verschreibe ich in homöopathisch potenzierter Form als Globuli oder Cremes.

Ziel dieser kombinierten Therapie ist es, das natürliche und individuelle Gleichgewicht des Hormon-, Nerven-, und Immunsystems wieder zu erlangen und damit Gesundheit und Wohlbefinden.

In meiner Praxis begleite ich Frauen bei folgenden Beschwerden:
- prämenstruelles Syndrom (PMS)
- Zyklusbeschwerden
- Zysten
- PCO (Polyzystische Ovarien)
- Myome
- Endometriose
- Östrogendominanz
- Kinderwunsch
- Wechseljahrsbeschwerden
- Hitzewallungen
- wiederkehrende Infekte
- bakterielle Vaginose
- bartholinische Drüsenentzündung/bartholinische Zyste
- Erschöpfung
- Magen-Darm-Beschwerden
- Schilddrüsenerkrankungen
- Stimmungsschwankungen
(ausgeschlossen sind Erkrankungen gemäß IfSG, § 24 sexuell übertragbare Krankheiten)


Psychische Gesundheit
Bindungsenergetik ist eine behutsame und sanfte psychotherapeutische Methode.
Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Verbindung zwischen Herz und Gehirn.
Diese Therapie ist gesundheitsorientiert. Es geht darum sich selber besser kennen zu lernen:

Wer bin ich im Grunde meines Herzens?
Was brauche ich, um gesund zu sein?
Was will ich und was will ich nicht?
Wie steht es um mein Selbstvertrauen und meine Selbstsicherheit?
Was macht mich zufrieden und zuversichtlich?
Wie fühlt es sich an, in meiner eigenen Spur zu sein?

Ich bin immer wieder aufs Neue beeindruckt, wie diese Arbeit Verbindungen schaffen kann:
zwischen Kopf und Bauch, zwischen Herz und Verstand, zwischen Gefühlen, Gedanken und Bewegung, zwischen damals und heute und zwischen dem Ich und der Welt.


Wenden Sie sich mit Ihren Fragen gerne direkt an mich.



Rechtlicher Hinweis:
Bei den auf meiner Website beschriebenen Diagnostik- und Therapieformen handelt es sich um Therapieverfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin. Diese werden von der Schulmedizin nicht oder nur zum Teil anerkannt. Aussagen über Eigenschaften, Wirkungsweisen und Anwendungsgebiete der von mir angebotenen Therapieformen beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten, die von der Schulmedizin nicht geteilt werden.



Karolin Schwenecke - Heilpraktikerin Datenschutzerklärung    Impressum